Volles Haus zu Nikolaus

So viel Zuspruch hatte unsere Nikolausfeier schon lange nicht mehr. Über 50 Anmeldungen für die Nikolaustüten hatten unsere 1. Vorsitzende Angelika Knorre erreicht. Dabei waren noch nicht die Tüten für die zahlreichen Ballettkinder die als Dankeschön für Ihre Auftritte natürlich auch eine Tüte vom Nikolaus bekommen haben.

img_30741

Ballettgruppen des BTV

Doch von Anfang an. Der 2. Vorsitzende Oliver Schmid begrüßte pünktlich um 15:30 Uhr die zahlreichen Gäste im Saal des Gasthauses „Zum Turm“. Zur Einstimmung auf den besinnlichen Nachmittag wurde mit Begleitung von Agnes Bolz erst mal ein Weihnachtslied gesungen. Danach zeigten drei von inzwischen vier Ballettgruppen des BTV, was sie unter Leitung von unserer Ballettpädagogin Nicole Brungs einstudiert hatten. Die Auftritte sorgten für glänzende Augen bei den stolzen Eltern sowie Omas und Opas, beeindruckten jedoch auch die zahlreichen Kinder im Saal.

img_30751

Julia Torres

Danach gab es eine kurze Kaffeepause. Zeit um ein Stück selbstgebackenen Kuchen zu essen und zu quatschen, während die Kinder sich zu Kinderweihnachtsliedern auf der Bühne etwas austobten. So waren alle wieder voll bei der Sache, als Julia Torres mit Ihrem Programm Wintertiere auftrat. (www.juliatorres.de) Die Gedichttheatershow faszinierte Klein aber auch Groß. Sie animiert zum Mitmachen und Ausprobieren. Am Ende lässt Sie es mit Ihrer treuen Begleiterin Trudi Truhe sogar schneien. Ein super Auftritt der immer wieder für eine tolle Stimmung sorgt und in diese besinnliche Zeit passt.

Nachdem mit Agnes Bolz zwei weitere Weihnachtslieder gesungen wurden kam endlich der Mann, auf den alle Kinder sehnlichst gewartet hatten. Der Nikolaus kam in unser Haus. Neben zahlreichen Tüten die er schließlich an alle Kinder verteilte hatte er noch ein goldenes Buch dabei und erzählte das eine oder andere aus den BTV Gruppen. So gab es noch mal ein großes Lob für unsere Ballettkinder und ein Geschenk für Frau Brungs, die mit viel Mühe und Arbeit die vier Gruppen leitet. Ebenso wurde die U12 der Faustballer vom Nikolaus gelobt für ihren tollen Start in die Saison und die gute Arbeit im Training. Nachdem alle Kinder mit strahlenden Augen ihre Tüte vom Nikolaus bekommen hatten, wurde er gebührend verabschiedet.

Danach bedankte sich Oliver Schmidt bei den zahlreichen Gästen unserer diesjährigen Nikolausfeier. Mit dem Klang besinnlicher Weihnachtslieder lehrte sich der Saal und ein gemütlicher Nachmittag ging zu Ende.img_30731

Nicht unerwähnt lassen möchten wir jedoch, dass diese Feier nur durch den unermüdlichen Einsatz von Angelika Knorre und Nina Deutsch zustande kam. Beide werden zur nächsten Jahreshauptversammlung Ihre Posten im BTV zur Verfügung stellen. Interessierte und engagierte Erwachsene sind also gesucht. Wer Lust hat sich in unseren Verein einzubringen, kann jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen.

Ebenso wird diese Feier vom Verein finanziert. Die Unkosten versuchen wir durch den Verkauf von Kuchenspenden und Getränken zu fairen Preisen aufzufangen. Ebenso haben wir bei jeder Veranstaltung ein großes Spendenschwein, dass gerne gefüttert werden kann, wenn einem die Feier gefallen hat. Nur so können wir weiterhin den Fortbestand dieser Tradition gewährleisten.

Wenn die Feier gefallen hat, kann das gerne weitergesagt werden! Wir freuen uns, wenn wir zahlreiche Kinder 2017 wiedersehen. Am besten schon bei der Kinderkarnevalssitzung des BTV!!
Auch hier: freier Eintritt! Finanziert durch den Verkauf von Speisen & Getränken sowie freiwilligen Spenden. Von unseren Kindern für Kinder!!!

Ebenso kann Lob wie auch Kritik sowie Vorschläge zur Verbesserung sehr gerne an uns getragen werden: info@braschossertv1913.de

Wir wünschen allen eine besinnliche, friedliche, vor allem gesunde Weinhnachtszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.